Hauptseminar Produktion & SCM

Anmeldephase Sommersemester 22 (Anleitung)

Die Anmeldungen für das Hauptseminar "Produktion & SCM" im Sommersemester 2022 sind im Zeitraum vom 17.01. bis 30.01.2022 um 23:59 Uhr möglich.

Lesen Sie bitte diesen Text aufmerksam durch, bevor Sie eine Mail lossenden!

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung an scm(at)uni-due.de und verwenden Sie Ihre Uni-E-Mail-Adresse. E-Mails, die keinen bürgerlichen Namen als Absender enthalten, werden nicht gelesen. Zur weitgehend effizienten Datenverarbeitung (Excel-Import) wählen Sie bitte als Betreff "Hauptseminar Produktion SoSe 22" und fügen Sie in die Nachricht eine Textzeile mit den folgenden Informationen, jeweils mit Semikolon getrennt:

"Vorname(n)";"Name";"Matrikelnummer";"Fachsemester";"Studiengang";"persönliche Uni-E-Mail-Adresse";"Priorität Thema 1";"Priorität Thema 2";"Priorität Thema 3";"Priorität Thema 4";"Priorität Thema 5";"Programmier-Kenntnisse"

Bewerten Sie die weiter unten aufgeführten Themengebiete, indem Sie die Zahlen 1 (=größtes Interesse) bis 5 (=geringstes Interesse) auf die einzelnen Themen verteilen. Vergeben Sie dabei jede Zahl genau einmal! Bewerten Sie zudem Ihre Programmier-Kenntnisse, z. B. in AMPL, Matlab oder Arena, entweder mit 0 (=nicht vorhanden) oder mit 1 (=vorhanden). Bauen Sie bitte keine weiteren Trennzeichen ein, insbesondere keine Leerzeichen (mit Ausnahme des Datenfelds "Vorname(n)/Name")!

Beispiel:
Maria Lara;Musterfrau;696969;5;SCM/Log;maria.musterfrau@stud.uni-due.de;2;1;3;5;4;1

Im Anhang senden Sie uns bitte Ihren aktuellen Notenspiegel (nicht Bewerbernotenspiegel) zu. Fachsemester, Studiengang, DPO/PO und Schwerpunktfächer sind nur dann anzugeben, wenn diese aus dem Notenspiegel nicht ersichtlich sind. Fügen Sie bitte zusätzlich Ihren Notenspiegel aus dem Bachelorstudium an. Bitte benennen Sie die Dateien wie folgt:

Notenspiegel_"Vorname"_"Name"_"Bachelor (bzw. Master)".pdf

Beispiel:
Notenspiegel_Martina_Musterfrau_Bachelor.pdf
Notenspiegel_Martina_Musterfrau_Master.pdf

Auswahlverfahren: 
Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt! Die Reihenfolge der Anmeldungen innerhalb der Frist ist bedeutungslos. Sie erhalten nach Ablauf der Anmeldefrist eine Anmeldebestätigung per Mail. Alle evtl. abgewiesenen Bewerber/innen erhalten ebenfalls zeitnah eine Absage.

Allgemeine Themengebiete

1. Sicherheitsbestandsplanung in mehrstufigen Supply Chains
2. Operative Produktionsplanung und -steuerung
3. Kapazitätsplanung in Serviceeinrichtungen
4. Kapazitätsplanung bei Fließproduktionssystemen
5. Bedarfsorientierte Optimierung in lokalen Energiemärkten

Ablauf und Leistungen

Jeder Hauptseminarteilnehmer wird je nach Teilnehmerzahl in Einzel- oder Gruppenarbeit einen konkreten produktionswirtschaftlichen Ansatz analysieren, der in einem – i. d. R. englischsprachigen – Paper beschrieben ist. Zudem wird zur Orientierung zu jedem Thema Basisliteratur angegeben. Zur erfolgreichen Bearbeitung des Themas sind grundlegende Kenntnisse im Bereich mathematischer Optimierung und Modellierung erforderlich! Den Studierenden wird daher dringend empfohlen, die Bachelor-Veranstaltungen „Produktionsmanagement“ und „Operations Research“ sowie mindestens zwei produktionswirtschaftliche Vertiefungsmodule aus dem Master belegt zu haben. Stellenweise sind auch Kenntnisse über bestimmte mathematische Methoden aus den Modulen des Bereichs „Logistik und Operations Research“ von Vorteil. Außerdem muss die Bereitschaft vorhanden sein, sich in anzuwendende Programmiersprachen einzuarbeiten!

Im Rahmen des Hauptseminars muss eine 18-seitige Hausarbeit angefertigt werden. Bitte beachten Sie den Leitfaden der MSM, unsere zusätzlichen lehrstuhlspezifischen Hinweise zur Anfertigung von Seminar- und Abschlussarbeiten, sowie die rechtlichen Aspekte. Ihre Arbeit muss eine Erklärung enthalten, dass Sie Ihre Arbeit selbst und ohne unerlaubte fremde Hilfe angefertigt haben. Diese Erklärung können Sie hier herunterladen. Senden Sie bitte Ihre Arbeit als Word- und PDF-Datei sowie ggf. Ihre Implementierung als .rar oder .zip gepackt an scm(at)uni-due.de. Zur Fristwahrung ist die Abgabe der digitalen Version maßgeblich!

Darüber hinaus wird jedes Thema in einer abschließenden Präsentation vorgestellt, wobei der Umfang je nach Gruppengröße zwischen 20 und 30 Minuten variieren kann. Für die Präsentation Ihrer Seminararbeit können Sie diese Vorlage verwenden.
Ihre Präsentationen senden Sie bitte ebenfalls – bis spätestens 12 Uhr am Vortag Ihres Präsentationstermins – per E-Mail an selbige Adresse.

Seminarteilnehmer bekommen zusätzlich jährlich die Möglichkeit, ihre Arbeit im Rahmen des Forschungsseminares in Obergurgl vorzustellen. Nähere Informationen finden Sie unter "Forschungsseminar Obergurgl".

Termine Sommersemester 22

Auftaktveranstaltung: 01.02.2022 13:00 bis 15:00 Uhr über BigBlueButton in Moodle. Zu gegebener Uhrzeit werden Sie dem virtuellen Raum  "Auftaktveranstaltung Hauptseminar" beitreten können. Der entsprechende Einschreibeschlüssel wird Ihnen per Anmeldebestätigungsmail mitgeteilt.

Rücktritt innerhalb von 6 Wochen nach konstituierender Sitzung möglich. Danach kein Rücktritt mehr möglich!

Abgabetermin: 27.05.22 bis 12:00 Uhr

Präsentationstermine: genaue Infos folgen noch!

An allen Seminartagen besteht Anwesenheitspflicht!

Termine Wintersemester 21/22

Auftaktveranstaltung: 20.07.2021, 13:00-15:00 Uhr über BigBlueButton in Moodle. Zu gegebener Uhrzeit werden Sie dem virtuellen Raum  "Auftaktveranstaltung Hauptseminar" beitreten können. Der entsprechende Einschreibeschlüssel wird Ihnen per Anmeldebestätigungsmail mitgeteilt.

Rücktritt innerhalb von 6 Wochen nach konstituierender Sitzung möglich. Danach kein Rücktritt mehr möglich!

Abgabetermin: 03.12.2021 bis 12:00 Uhr

Präsentationstermine (aktualisiert am 06.01.22):

31.01.2022, 16:00-20:00 Uhr Online über BigBlueButton in Moodle

An allen Präsentationsterminen besteht Anwesenheitspflicht!