Einzelansicht

 Mi, 12. Mai. 2021   Julian Lütkemeyer

Informationen zur Klausur Produktionswirtschaft II im SoSe 21

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen findet die Klausur zu Produktionswirtschaft II im ersten Block des Sommersemesters 2021 als Online-Fernprüfung statt. Für die Klausur wird ein eigens in Moodle angelegter Klausurraum zur Verfügung stehen. Sie erhalten rund eine Woche vor Klausurbeginn Zutritt zu diesem Raum über Moodle. Beachten Sie hierzu auch die
Informationen des Dekanats und der Prüfungsämter. Im Klausurraum erhalten Sie dann zunächst alle detaillierten Informationen zur Klausur und später auch Zugriff auf die
Klausurunterlagen sowie die Upload-Möglichkeit.

Zum Prüfungszeitpunkt werden die Klausurunterlagen freigeschaltet und können dann von Ihnen heruntergeladen werden. Innerhalb der angegebenen Gesamtbearbeitungszeit
sind die Aufgaben auf Ihrem eigenen Din A4-Papier (weiß, blanko oder kariert) handschriftlich zu bearbeiten, die angefertigte Lösung einzuscannen/abzufotografieren, die digitale
Lösung in einer PDF zusammenzufassen und diese dann über Moodle wieder hochzuladen. Ein späteres Hochladen wird ohne Ausnahme als Fehl- bzw. Freiversuch gewertet.
Es zählt der Zeitstempel des Uploads auf der Moodle-Plattform. Bitte stellen Sie daher zwingend rechtzeitig vor der Klausur sicher, dass eine funktionierende
Internetverbindung vorliegt und Sie sich mit den technischen Notwendigkeiten dieses Ablaufes vertraut machen. Wir empfehlen außerdem, einen Scanner oder eine hochauflösende Kamera vorzubereiten und die entsprechenden Abläufe zu proben (PDF-Erstellung, Schärfeeinstellungen, Formate usw.)! Die Verantwortung für die von Ihnen gewählte technische Umsetzung
obliegt allein bei Ihnen. Die Bewertung erfolgt nach bestehenden Regelungen und Vorgaben. Dies bedeutet u.a.: Sollte der Scan der Lösung nicht lesbar sein, wird die entsprechende
Aufgabe bzw. die gesamte Klausur als nicht bearbeitet gewertet.

Für die Klausur zu Produktionswirtschaft II (Ansprechpartner: Julian Lütkemeyer) sind folgende Details vorgesehen:

  • Die Lösung der Klausur muss handschriftlich und gut lesbar erstellt werden.

  • Angemeldete Studierende können am 10.06.2021 ab 13.00 Uhr die Klausur-PDF-Datei über der entsprechenden Moodle-Prüfungsraum herunterladen

  • Die Scans bzw. Fotos dieser Lösung sind anschließend in EINER PDF-Datei zusammenzufassen

  • Diese PDF-Datei ist nach folgendem Prinzip zu benennen: PW2_SoSe21_<Matrikel>_<Nachname>.pdf

  • Das Hochladen der PDF-Dateil hat bis spätestens 14:20 Uhr zu erfolgen

  • Nach der Klausurkorrektur werden die Ergebnisse wie gewohnt an das Prüfungsamt übermittelt

  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Prüfung mit 5,0 bewertet wird und somit unter die Freiversuchsregelung fällt, laden Sie bitte keine Lösungen hoch. Dies ersetzt das händische Durchstreichen einer papierbasierten Prüfung

Nochmals der Hinweis: Beachten Sie, dass der hier angegebene Zeitraum von 80 Minuten die maximale Gesamtbearbeitungszeit darstellt und damit alle notwendigen sowie verbundenen Teilschritte darin inkludiert sind. Die Bearbeitungszeit für die Klausur selbst ist auf 60 Minuten zu begrenzen.